Meine Erfahrungen bzw. Anregungen

  • Ich habe WinDart mittlerweile ein paar Monate und möchte hier nun meine Erfahrungen, aber auch ein paar Anregungen loswerden:
    Ich habe unseren SM 94 mit dem WinDart-Controller und Umschalter (mit Notebook) aufgerüstet, weil ich mehr Spielvarianten haben und online gegen andere Spieler antreten wollte.

    Ich muss gestehen, dass der Automat seit dem Umbau praktisch nur noch im WinDart-Modus betrieben wird. Die Spiel- und Trainingsvarianten sind wirklich erstklassig.

    Meine Frau und ich spielen fast täglich und das System ist im Offline-Betrieb wirklich sehr stabil und schnell.
    Leider hapert es aber im Online-Betrieb oft gewaltig. :-(
    Meine Frau hat nun zwei Mal den Womans Cup und ich zwei Mal des Monthly gespielt und leider hatten wir beide sehr oft Probleme mit Verbindungsabbrüchen.
    Anfangs hatten wir noch einen recht alten Laptop mit Dualcore und 8 GB RAM (also in Etwa die Anforderungen, die laut Beschreibung an ein "normales" WinDart-System gestellt werden). Das reicht aber, nach unserer Erfahrung, nicht aus!
    Seit ein Intel-I5 mit 16 GB als Rechner werkelt, läuft es einigermaßen rund - solange man nicht gegen jemanden spielt, der einen langsameren PC hat.
    Aus Gesprächen mit anderen Spielern und entsprechenden Postings in den WhatsApp-Gruppen wissen wir, dass wir da leider kein Einzelfall sind.
    Ich weiß von Spielern, die sich z.B. aus der Liga zurückgezogen haben, weil sie die Instabilität im Online-Betrieb zu sehr genervt hat.

    Oft wird auch das Argument angeführt: "Stellt euch nicht an, das System kostet schließlich nichts."
    Das ist schlicht und ergreifend falsch. Der Controller, Umschalter, Kabel, etc. kosten gutes Geld und sind faktisch ohne die entsprechende Software nicht zu gebrauchen.
    Ich sehe durchaus ein, dass WinDart ein Hobby-Projekt ist und in der Freizeit entwickelt wird, aber trotzdem sollte man erwarten können, dass grobe Programmfehler zügig behoben werden.
    Aussagen wie "Lern programmieren und hilf bei der Entwicklung" sind genau so daneben. - Es gibt einige Spieler, die programmieren können und helfen würden (mich übrigens eingeschlossen; ich verdiene seit über 20 Jahren meine Brötchen mit Software-Entwicklung).
    Vielleicht könnte man auch einfach den Code interessierten Mitspielern zur Verfügung stellen und Fehler suchen lassen? - Das würde sicher dazu führen, dass einige Fehler schneller gefunden und behoben werden könnten.
    Soweit zur technischen Seite.

    Zum organisatorischen habe ich nun auch noch eine Anregung:
    Meine Frau und ich spielen "im richtigen Leben" in der DSAB C-Liga und ich bin immer etwas neidisch, dass im Womans Cup single out spielen darf und Round Robin. - Als C-Spieler sind wir halt nicht wirklich "sicher" auf die Tripple und Doppel.
    Vielleicht könnte man mal andenken, einen (regelmäßigen) Cup für Männer im Single-Out Modus (301 oder 501) zu spielen?
    Damit würde man sicher einige Mitspieler aus den unteren Ligen ansprechen, die sich bisher nicht an Master oder Doppel-Aus herangetraut haben. Das ganze noch als Round Robin wäre super, da man dann auch viel mehr Chancen hätte.
    Wir sind z.B. in unserer Mannschaft auch dazu übergegangen nur noch C- und Hobbyspieler zu unseren Turnieren zuzulassen (301 s.o.) und haben damit einen enormen Zulauf erhalten.

    So, jetzt habe ich genug gemeckert, hoffe aber, den einen oder anderen Denkanstoß gegeben zu haben! ;-)

    Viele Grüße

    Tammo

  • Vielen Dank für deine Meinung und deine Anregungen.


    Du hast teilweise Recht, aber verschiedene Sachen kann ich nicht nachvollziehen.

    Dass es mitunter ein paar Probleme mit WinDart gibt, steht ausser Frage.

    Aber zu vielen Problemen muss ich sagen, dass es Layer 8 Probleme sind.

    Ich nutze WinDart jetzt seit Jahren und kann viele Probleme nicht nachvollziehen.

    Selbst nach einem kompletten Systemneubau, bzgl. Betriebssystem, läuft mein WinDart wie eine Eins.

    Viele Probleme sind hausgemacht, da viele meinen, sie würden sich mit PC´s auskennen und spielen

    Programme auf, die das System tunen sollen und erreichen damit das Gegenteil.

    Ich habe schon auf viele WinDart Systeme per Teamviewer draufgeschaut.

    Du kannst dir gar nicht vorstellen, was ich da für überladene Rechner zu Gesicht bekommen habe.

    Ich möchte gar nicht wissen, wie dort der Autostart Ordner aussieht.

    Es wird immer empfohlen, einen extra Rechner für WinDart zu nutzen, aber es wird rigoros missachtet,

    genau so, wie die Anleitung nicht beachtet wird.

    Glaub mir, es ist so.

    Mein Motherboard ist schon Jahre alt.

    Es werkelt ein AMD Athlon 3000+ mit 8GB RAM, einer 160GB SSD, einer Radeon Grafikkarte für zwei Monitore und noch zwei USB Grafikkarten für weitere zwei Monitore.

    Mein System läuft rund und flüssig. Also passt die angegebene Configuration ja. Ohne die zwei USB Grafikkarten würden auch 4GB RAM reichen.

    Glaub mir, es ist so.

    Und jetzt mal ganz ehrlich.

    Wenn Du ein Programm entwickelt hättest, würdest Du deinen Quellcode irgendjemandem zur Verfügung stellen, den Du gar nicht persönlich kennst?

    Ich denke nicht.

    Sicher wäre es einfacher. wenn mehrere auf Fehlersuche gehen würden, aber da müsste etwas persönlicher Kontakt dabei sein.

    Wer Ideen hat, wie z.B. MichaB es hatte, mit dem ADDON, kann gerne diese Ideen einstreuen und wird auch bei der Umsetzung unterstützt.

    Was z.B. fehlt, wäre ein schönes Programm, um zwei WebCams zu betreiben. Entweder a la ADDON oder sogar als Delphi Quellcode,

    welcher in WinDart implementiert werden könnte.

    Wenn Du also seit 20 Jahren Erfahrung in der Softwareentwicklung hast, wäre es ja mal klasse, wenn Du uns so etwas programmieren könntest.

    KVYCam in der alten Version funktioniert nicht mehr, die neue Version ist Kacke und SplitCam speichert die Einstellungen der zweiten Cam nicht.

    Also ran an den Speck.......Wir warten auf Hilfe

  • Wenn Du ein Programm entwickelt hättest, würdest Du deinen Quellcode irgendjemandem zur Verfügung stellen, den Du gar nicht persönlich kennst?

    Wenn ich keine Zeit oder Lust hätte, selber nach Fehlern zu suchen, warum nicht?
    Zuerst würde ich aber wohl erst einmal selber auf die Suche gehen, da gebe ich dir recht.
    Ich hatte hier ja schon einmal einen (reproduzierbaren) Bug gemeldet, was die fehlerhafte Anzeige bei bestimmten Spielernamen betrifft (Ela (Popcorn Paw) vs. Ela). Hat sich den Code wirklich mal jemand angesehen und geprüft, ob an der Stelle wirklich die IDs verglichen werden und nicht evt. doch der Text?
    Oder die nervige Eigenschaft, dass WinDart sich nach dem Minimieren, beim Versuch das Fenster wieder zu Maximieren, beendet. - Ohne Fehlermeldung. Der Task wird einfach geschlossen.


    Zitat

    Was z.B. fehlt, wäre ein schönes Programm, um zwei WebCams zu betreiben. Entweder a la ADDON oder sogar als Delphi Quellcode,

    welcher in WinDart implementiert werden könnte.

    Das fehlt tatsächlich und ja, da kann ich mich gerne mal dran versuchen.
    Vorerst fände ich es aber schon mal super, wenn sich WinDart die ausgewählte Kamera einfach merken würde.
    Ich muss jedesmal erst wieder die Board-Cam auswählen.

  • Zitat

    Oder die nervige Eigenschaft, dass WinDart sich nach dem Minimieren, beim Versuch das Fenster wieder zu Maximieren, beendet. - Ohne Fehlermeldung. Der Task wird einfach geschlossen.

    Kann ich nicht bestätigen und das sind dann halt Probleme, wo die Fehlersuche schwierig ist, wenn wir einen Fehler nicht reproduzieren können.

    Zitat

    Vorerst fände ich es aber schon mal super, wenn sich WinDart die ausgewählte Kamera einfach merken würde.

    Ich muss jedesmal erst wieder die Board-Cam auswählen.


    Das ist eins der kleinsten Probleme.

    Wenn dieses so auftritt, wie Du beschreibst, hast Du 2 Cams angeschlossen, evtl. eine on Board Cam des Laptops?

    Deaktiviere diese mal im Gerätemanager. Dann sollte das Problem behoben sein.

  • Soviel zu "das System läuft stabil". Ich benutze ein Notebook NUR für WinDart und Andere haben gerade genau das gleiche Problem. Das hat auch mit verbastelten PCs nichts zu tun. - Mein Notebook ist nicht verbastelt und läuft wirklich extrem stabil. - Wie auch mein WinDart PHP-Server, der aber auch gerade mal wieder nicht gefunden wird...

  • Zitat

    Guten Morgen,

    ich wäre für einen festen Jahresbeitrag ca. 15€, bei 800 oder mehr Nutzern müsste das für einen

    guten stabilen Server reichen und den Rest in die Stabilisierung stecken, mM.

    Und alle Nutzer, die nicht zahlen werden ausgesperrt?

    Wer soll denn den Aufwand betreiben?

    Dafür bräuchte man ja ein ganzes Team.

    Ausserdem müsste WinDart dann komplett umprogrammiert werden, mit Anmeldung am Server usw. ähnlich wie hier im Forum.


    Was halt seltsam ist, dass bei einigen alles zu 99 Prozent stabil läuft, und bei anderen nicht.

    Ich muss sagen, dass bei den meisten Leuten, welche die Anleitung und Tips befolgt haben, das System stabil läuft.

    Wenn Probleme auftauchen und es wird nach der Verbindung gefragt, ob LAN oder WLAN, kommt dann zu 90 Prozent die Antwort: WLAN.

    Wofür steht wohl in der Anleitung, LAN Verbindung nutzen?

    Schön über WLAN, Papa am Automat, Mama schaut Netflix, natürlich auch per WLAN, 2 Kinder mit Handy auch über WLAN und Filme streamen auf dem PC noch nebenbei und weg ist die Stabilität.

    Oder nur eine 6000er Leitung, Automat per LAN aber die anderen Gegebenheiten genauso wié vorher.

    Wie soll es da stabil laufen. Und ich spreche aus Erfahrung. Ich habe schon viel gesehen.

  • Was das Abschmieren beim Minimieren anbelangt, habe ich jetzt Windows-Systemmeldungen:

    Name der fehlerhaften Anwendung: WinDart.exe, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x2a425e19

    Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 10.0.18362.476, Zeitstempel: 0x540698cd

    Ausnahmecode: 0x0eedfade

    Fehleroffset: 0x001135d2

    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x7a4

    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d5a5e6c3707313

    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WinDart\WinDart.exe

    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\System32\KERNELBASE.dll


    Name der fehlerhaften Anwendung: WinDart.exe, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x2a425e19

    Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 10.0.18362.476, Zeitstempel: 0x540698cd

    Ausnahmecode: 0xc000041d

    Fehleroffset: 0x001135d2

    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x7a4

    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d5a5e6c3707313

    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WinDart\WinDart.exe

    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\System32\KERNELBASE.dll

    Berichtskennung: bc6fe434-ecda-40f3-8fe0-12d375ea6f24


    Vielleicht hilft's ja.

  • Ich nutze eine 50000er Leitung. Ja, WinDart läuft über WLAN, aber das ist auch das Einzige, was funkt. (Über LAN habe ich auch schon probiert, ändert aber nichts.) Aber da frage ich mich, was WinDart denn so alles durch's Netz jagt. - Ein paar Bytes Daten, nach jedem Wurf eine kleine JPG-Datei und die TS-Übertragung, die ja auch nicht viel ausmacht und lustigerweise noch nie Aussetzer hatte. Wenn es am WLAN bzw. am Netz liegt, sollte sich das auch im TeamSpeak bemerkbar machen.

  • Warum minimierst du WinDart?

    Ist das wegen der Cam Einstellung?

    Klar, sollte nicht passieren.

    Aber hast Du mal meinen Tip bzgl der internen Cam des Laptops befolgt und diese im Gerätemamager deaktiviert?

  • Ich nutze eine 50000er Leitung. Ja, WinDart läuft über WLAN, aber das ist auch das Einzige, was funkt. (Über LAN habe ich auch schon probiert, ändert aber nichts.) Aber da frage ich mich, was WinDart denn so alles durch's Netz jagt. - Ein paar Bytes Daten, nach jedem Wurf eine kleine JPG-Datei und die TS-Übertragung, die ja auch nicht viel ausmacht und lustigerweise noch nie Aussetzer hatte. Wenn es am WLAN bzw. am Netz liegt, sollte sich das auch im TeamSpeak bemerkbar machen.

    Hast Du mal probiert, deinen PHP Server als privaten Server zu konfigurieren?

    Ich habe, wie die meisten wissen, zwei PHP Server am laufen.

    Einmal den öffentlichen, über Port 9000 und dann noch einen privaten, welcher über einen anderen Port läuft.

    Vielleicht kommt meine Stabilität auch daher, dass ich überwiegend über meinen privaten Server spiele.

    Auf diesem Server kommen keine Anfragen seitens WinDart oder über das Forum, ob er online ist.

    Auf diesem ist wirklich dann nur die Verbindung der Spieler vorhanden.

    Wäre schön, wenn Du dies mal testen würdest und anschließend berichten würdest.

  • Zitat

    Warum minimierst du WinDart?

    Ist das wegen der Cam Einstellung?

    Klar, sollte nicht passieren.

    Aber hast Du mal meinen Tip bzgl der internen Cam des Laptops befolgt und diese im Gerätemamager deaktiviert?

    Die Cam vom Notebook habe ich deaktiviert und das funktioniert jetzt auch. Danke für den Tip!
    OK, damit muss ich Windart eigentlich nicht mehr minimieren (die Cam-Auswahl war sonst öfter im Hintergrund), aber trotzen sollte man ein Programm auch mal minimieren können, ohne dass es abschmiert...

    Zitat


    Hast Du mal probiert, deinen PHP Server als privaten Server zu konfigurieren?

    Ja, habe ich. Aber auch damit musste meine Frau beim letzten Spiel 3 Abbrüche hinnehmen und das Spiel speichern. Erst nach mindestens einem Neustart von WinDart - besser vom kompletten PC lief es denn wieder eine Weile.

  • Die Cam vom Notebook habe ich deaktiviert und das funktioniert jetzt auch. Danke für den Tip!
    OK, damit muss ich Windart eigentlich nicht mehr minimieren (die Cam-Auswahl war sonst öfter im Hintergrund), aber trotzen sollte man ein Programm auch mal minimieren können, ohne dass es abschmiert...

    Ja, habe ich. Aber auch damit musste meine Frau beim letzten Spiel 3 Abbrüche hinnehmen und das Spiel speichern. Erst nach mindestens einem Neustart von WinDart - besser vom kompletten PC lief es denn wieder eine Weile.

    Wie gesagt, das Problem mit dem minimieren tritt bei mir nicht auf und ich höre auch zum ersten Mal davon.

    Daher ist es immer schwer, solche Fehler auszumerzen.


    Alles sehr seltsam.

    Man müsste vielleicht die Konfigurationen der PC´s beider Spieler kennen, um etwas machen zu können.

    Wie gesagt, bei mir z.B. keinerlei Probleme, egal, mit wem ich spiele.

    Was ich immer wieder empfehle, vor einem Ligaspiel oder allgemein vor einer neuen online Verbindung zu einem Mitspieler,

    falls man vorher schon mit jemand anderem gespielt hat, am besten immer WinDart neu starten und immer beide Spieler.

    Was mir bekannt ist und dieses ist das einzige Problem, was bei mir besteht, dass sich manchmal der PHP Server nicht sauber beenden lässt.

    Deshalb mache ich auch, wenn ich vorher schon gespielt habe, vor einer neuen Verbindung einen WinDart Neustart.

  • Kleiner Nachtrag: Meine Frau hatte gerade (13:00-13:30 Uhr) ein Womans-Cup Spiel über unseren PHP-Server und hatte keinerlei Aussetzer. Kann es evt. mit der Auslastung zu bestimmten Uhrzeiten zu tun haben?
    Nachmittags gibt es nämlich so gut wie keine Probleme, aber Abends ist fast nie ein flüssiges Spiel möglich.

  • Kleiner Nachtrag: Meine Frau hatte gerade (13:00-13:30 Uhr) ein Womans-Cup Spiel über unseren PHP-Server und hatte keinerlei Aussetzer. Kann es evt. mit der Auslastung zu bestimmten Uhrzeiten zu tun haben?
    Nachmittags gibt es nämlich so gut wie keine Probleme, aber Abends ist fast nie ein flüssiges Spiel möglich.

    Und wieder einmal das seltsame Phänomen. Bei mir läuft es auch am Abend flüssig.


    Etwas zu der Funktionsweise des PHP Servers:

    Der PHP Server empfängt die Daten aller angemeldeten Clients.

    Diese Daten schickt er ungefiltert wieder raus und zwar ebenfalls an alle Clients.

    WinDart nimmt sich dann die Daten aus dem empfangenen Paket, welche es braucht.

    Das heißt, je mehr verschiedene Spiele über einen Server stattfinden, desto mehr unnütze Daten werden auch empfangen.

    Da ich z.B. über meinen privaten Server spiele, bekomme ich natürlich auch keine unnützen Daten.

    Ebenso bekomme ich auch keine Anfragen, ob der Server online ist, wenn jemand sein WinDart startet oder das Forum aufruft oder, oder, oder.

    Jedesmal, wenn jemand sein WinDart startet,oder die Serverliste sonstwie aufruft, bekommt der Server eine Anfrage, welche er beantworten muss.

    Da mein privater Server über einen anderen Port läuft, weiß WinDart gar nicht, dass es meinen Server gibt, außer ich eröffne ihn.

    Dann taucht er in der Serverliste zwar auf, bekommt aber zwischendurch keine Anfragen, da WinDart auf Port 9000 anfragt und nicht auf dem Port, den ich eingestellt habe.

  • Mein PHP-Server läuft als VM. Von daher war es simpel, einen Klon meines öffentlichen Servers als privaten Server über Port 9005 laufen zu lassen. Das hat aber leider nicht die erhoffte Stabilität gebracht.
    Ich denke auch nicht, dass es an den Serveranfragen liegt bzw. am Server liegt.
    Mit kommt es so vor, als wenn WinDart auf dem jeweiligen Client "dicht macht", da ja nach einem Neustart von WinDart auch oft alles erstmal wieder eine Weile gut läuft.